"Art d´Hommage"

Lassen Sie sich inspirieren | Be inspired by our Art
zitat
Google+FacebookXINGLinkedInEmailEmpfehlen

Kunst wäscht den Alltag von der Seele.

Pablo Picasso
prolog

Herzlich willkommen in einer Welt der Kunst,in der Ihre Vorstellungen und Wünsche wahr werden.

Lassen Sie Ihre Privat- oder Geschäftsräume durch einzigartige Wandkunst verzaubern.

„Art d´Hommage“ bietet Internationale Wand- und Raumkunst für den öffentlichen, privaten oder unternehmerischen Sektor an.

Künstlerische Momente z.B. in Konferenzräumen erhöhen die emotionale Präsenz und reduzieren Spannungen und Dissonanzen.

Gleich in welchem Ambiente: Kunst harmonisiert und erhöht das Wohlbefinden. Künstlerische Innovationen, historische oder moderne Wandmalereien, Wand-Design, Reliefs, Freskos, Airbrushing, Street-Art, ihre Bildgalerie oder laufendes Ausstellungsmanagement: Art d´hommage arbeitet kompatibel zu Ihren Wünschen mit Bauherren, Projektplanern und Architekten zusammen und stellen hochprofessionelle Künstler zu erschwinglichen Preisen zur Verfügung.

Welcome to a world of art your ideas and wishes come true.

Be enchanted your home or business premisis with unique wall art.

„Art d’Hommage“ offers international wall art design for the public, privat or corporate sector.

Artistic moments as in conference rooms increase the emotional presence and reduce tensions and dissonances. In every ambience art is harmonizing and increases everyones weel beeing.

Artistic innovations, historic or modern wall painting, wall design, reliefs, frescoes, air brushing, street art, your image gallery or exhibition management: Art d’Hommage works together compatible with builders, project planners and architects and provide highly professional artists at affordable prices.

galerie

Art-Design Wände in Beispielen für Hotels, Salons, Entrees, Konferenzräumen, Restaurants, Cafés, Clubs, Büros, Unternehmen, Schulen, Universitäten, Wellness/Spa. Bereich, Therapie-Einrichtungen, Kliniken, Öffentliche Gebäude, Banken, Metro-Stationen, Museen, Ausstellungshallen, Privaträume, etc.

Art design walls in example for hotels, salons, entrees, conference rooms, restaurants, cafes, clubs, offices, companies, schools, universitäres, wellness area, therapie location, clinics, banks, Metro stations, museum, privat rooms etc.

service

„Art d´Hommage“ Service

Sie interessieren sich für eine exklusive Wand-Kunst von „Art d’Hommage“?

Schicken Sie ein Foto der zu gestaltenden Wand an Art d´hommage oder rufen Sie uns an für ein persönliches Vorgespräch. Ihre Vorstellungen können Sie auch einfach über Kontakt schreiben.

Wir versuchen Ihre Wünsche mit unseren Ideen in Verbindung zu bringen. Dazu besteht auch die Möglichkeit, Visualisationen zu erstellen. Art d´hommage findet IHRE Wand-Kunst-Gestaltung zu Ihren persönlichen Vorlieben, zur Philosophie Ihres Unternehmens oder Ihrem Raumprojekt. Danach erarbeitet das Art d´hommage Team Ihnen einen Realisierungsplan und erstellen das Angebot.

You are interested in an exklusiv wall art design of „Art d’Hommage“?

Send a picture to the scheduled wall to „Art d’Hommage“ or call us for a personal preliminary talk. We try to connect your wishes with our ideas and experiences. It is also possible to create visualizations. „Art d’Hommage“ finds wall art design to your personal preferences!

Then the team worked out an implementation plan and created an appropriate offer.

sliding-show
  • Art d'hommage
  • Herz
  • Feuerkopf
  • Metallbild
  • Pferd
  • Bildhauer
  • Kopf 04
  • Wandmalerei
  • Steinkopf01
  • Fratze
  • Kopf02
group-art-dhommage

Group „Art d’Hommage“

Group „Art d’Hommage“ ist eine freie Kooperations-Gemeinschaft mit ausgewählten Partnern aus Kunstmalerei, Airbrushing, Street-Art, Bildhauerei, Stukkateur-Kunst, Glasdesign, Lichtarchitektur, etc., die kundengerechte, hochqualitative Arbeiten auszuführen vermögen.

Je nach Auftrag konsultiert unsere Geschäftsführung die geeigneten Künstler und Facharbeiter für internationale Auftragsarbeiten. Diese Künstler stehen mit ihren Arbeiten auch mit Gemälden auf Leinwand, freistehenden Plastiken und stets neuen Ideen zur Verfügung. Group „Art d’Hommage“ bietet für ihre Kunden im In-und Ausland Lösungen in jedem Preis-Segment an.

Group „Art d’Hommage“ is an open cooperativ community with selected partners of fine art, air brushing, street art, sculpture, glas design, light architecture etc., who are able to perform customizable, high quality work.

Depending on the job our management will consult the appropriate artist for work. The artists also are available for art painting on canvas, freestanding sculptures and always new ideas to create real works of art. „Art d’Hommage“ offers solutions in every price segment.

exhibition

Exhibition

einladung_tutzing1200
International Art Gallery „Art d’Hommage“ presents Artists professional

Said Al Sowafi, Uganda
Guillermo de Lucca, Ecuador
Mimura Ryutaro, Japan
Iwona Biela Panufnik, Belgium
Michael Jaks, Germany
Angelika Dahlhaus, Germany

Opening – Apéro Clubhaus GC Tutzing
Samstag, 29.08.2015, 17.00 Uhr
www.company-art-hommage.de
www.golfclub-tutzing.de

projekte

„Art d’Hommage“ Projekte

Group „Art d’Hommage“ zaubert mit seinen Künstlern in Kooperation, Planung und Arbeit mit Kindern, Schülern und Studenten faszinierende Wände in Kindergärten, Schulen, Unis, Unternehmen, Einrichtungen etc. Motive aus Natur, Wissenschaft, Literatur, Film, Musik, Sport u.a. können hier kreiert und „verewigt“ werden.

Begabte und begeisterungsfähige Kinder und Jugendliche können hier aktiv mitarbeiten und Projekte im „Lebensraum“ ihrer Welt künstlerisch verwirklichen.

Art d’Hommage enchants with it’s artist in cooperation, planning and work with students in all ages fascinating walls in Kindergarden, schools, universities, companies, institutions etc.

Motifs from nature, science, literature, film, music, sport…can be created and perpetuated. Talentes and enthusiastic students will actively participate and carry out projects in the habitat of their world.

einfuehrung

Wall Art – Einführung

Wenn wir etwas sehr gut tun wollen, müssen wir es aus Leidenschaft, mit Liebe und Enthusiasmus tun. Außerdem sollten wir wissen, wofür, für wen, und mit welchen innersten Zielen wir es unbedingt realisieren wollen. Die Entdeckungsreise zu unseren ureigensten Talenten haben wir bereits gemacht. Doch wenn wir mehr als Durchschnitt wollen, so wissen wir, dass neben unserem Talent auch ungeheure Leistungsenergie, Disziplin und Können für hehre Ziele notwendig sind. Die Welt entwickelt sich und zerfällt in Staub. Die tiefe Sehnsucht in uns Menschen ist, etwas zu tun, was bleibt von uns, wenn wir einst gehen. Gehen Sie mit mir auf die Reise nach hinten und nach vorne und Sie sind bei L’Art d’Hommage.

Was ist ein Fresko?

Wir alle kennen die Pyramiden und die Grabkammern mit Wandbemalungen in typisch ägyptischer Darstellungskunst. Auch die Babylonier, die Tempel Asiens, altchristliche Kunst, die Wände Pompejis und Herculaneums bis hin zur Renaissance. “Die Schule von Athen” von Raffael ist uns so vertraut wie die Sixtinische Kapellenausmalung von Michelangelo Buonarotti. Alle europäischen Kirchen erhielten die Ausschmückung durch Wandmalerei und der Jugendstil griff Kulturbezüge erneut auf. (Villa Stuck München, etc.) Die klassische Wandbemalung erfolgt mit Pigmenten auf Rohverputz und geht eine
stabile, möglichst lichtunempfindliche Verbindung mit dem Untergrund ein. L’Art d’Hommage befindet sich am Beginn des 3.Jahrtausends und die Visionen betreffen eine Wandkunst, wie sie weder in der Frühgeschichte, der Antike, noch der Moderne da war. Und doch greift L’Art d’Hommage thematisch dort an, Die moderne Fresko-Malerei ist geboren.

Weshalb existieren Fresken?

Wenn es sie nicht gäbe, hätten es Archäologen, Prähistoriker und Historiker sehr viel schwerer, das Leben vergangener Lebensformen aufzuspüren. Fresken sind ein lebendiges, bleibendes Abbild unseres Lebensstils. Studieren Sie Fresken, erkennen Sie die innersten Sehnsüchte, die Alltagsgewohnheiten, den Glauben. Fresken in Schlössern repräsentieren Pracht, Reichtum, Macht. Sie sind die Kunst der Repräsentanten einer Gesellschaft.

Warum heute ein Fresko?

Oder anders gefragt: Warum nicht die günstigere Variante eines austauschbaren Großgemäldes? Hier müssen die Argumente greifen. Seit dem 16. Jahrhundert ist die Wahl zum Leinwand-Gemälde dominierend hinübergegangen, zumindest für den Privatgebrauch. L’Art d’Hommage Fresko-Malerei setzt im 3.Jahrtausend an, weil sich unsere Dimensionen für Bau-Kunst im Moment gewaltig verändern. Große Architektur wird durch Fresken im Moment noch unvorstellbaren Zuwachs haben. In den nächsten Jahrzehnten werden gewaltige Wandkunst-Projekte entstehen, wie sie auch in der Geschichte noch nicht vorhanden waren. Architekten und Künstler erschaffen großartige Kompositionen. Diesem Vorhaben wird kein Gemälde gerecht. Fresken stehen für Botschaft, Größe, Vision und bleibendem Wert. Fresken sind pure Faszination doch sie verdrängen Architektur nicht. Sie suchen und finden die Symbiose.

Die Entstehung eines Freskos – Vom Entwurf bis zur Fertigstellung

Planung, Entwurf, Idee
Es gibt zwei Wege der Planung: Einerseits wird das Fresko in die (Innen-)Architektur muteinbezogen und beides aufeinander abgestimmt. Oder ein existierendes Ambiente soll durch ein Fresko aufgewertet werden. Das Fresko wird sich hier anpassen können, die Auswahl ist groß.

Vorbereitung, Terminierung, Vertrag
Fresko-Vorlagen existieren in der Regel als Klein -Mittel- oder Großgemälde. Die Wahl ist mittels einer Internetseite möglich, auch liegen Portfolios vor; doch die Wahl am direkten, greifbaren Beispiel vor Ort in der Galerie L’ Art d’ Hommage bei Basel ist – naturgemäß – die vorzuziehende Auswahl. Nach der Auswahl liegt die Planung bei der Künstlerin und deren Team. Termin, Kostenvoranschlag, Aufwandskalkulation, Zeitaufwand, Vertragsabwicklungen werden mit allen daran Beteiligten im Anschluss durchgeführt und vereinbart.

Durchführung
Die Ausführung eines Freskos ist höchstunterschiedlich auf die Bedarfslage zugeschnitten und verlangt manchmal die Einbeziehung mehrerer Professionen. Wird eine Diskothek in Form einer Höhle mit tanzenden Eingeboren angestrebt, stehen wir vor einer anderen Aufgabe als bei einer Eingangshalle mit einem Format einer überlebensgroßen Personendarstellung im Hochformat oder aber die 4-Meter-breitetrüskisch- inspirierte Darstellung eines italienischen Restaurantbetriebes. Materialbeschaffung und Organisation in Shanghai ist eine andere als in den Emiraten oder New York. L’Art d’Hommage besteht aus einem gut aufgestelltem Manager-Team und sollte allen Herausforderungen gewachsen sein. Außerdem: Mit den Problemen kommen die Lösungen.

Fixation, Protektion
Nach der Ausführung erfolgt das Procedere der Fixation. L’Art d’Hommage arbeitet übrigens nicht mit synthetischen Farben aus der Tube, sondern mit möglichst natürlichen Pigmenten. Diese werden in Bienenwachslasur gebunden und es geht ein angenehmer Duft daraus hervor. Wer es sich als Auftraggeber leisten kann, lässt Goldstaub mit hineinverarbeiten, echte gemahlen Halbedelsteine aus einer Manufaktur oder gar direkt Halbedelstein und Mosaiksteine. Die Fixation erfolgt mit hoch entwickelten Produkten.

Einweihung
Da die Einweihung eines Freskos in der Regel etwas im Leben Einmaliges für den Auftraggeber darstellt, sollte die “Geburtsstunde” festlich mit Einladung ausgewählter Gäste erfolgen. Die Künstlerin pflegt die Zusammenführung verschiedener künstlerischer Talente bei diesen Events zu fördern. Schauspiel, Tanz, Musik, Gesang oder eine Gesamt-Performance im großen Stil stehen neben intimeren Events bei kleineren oder privaten Fresko-Einweihungen.

Wer sind die Auftraggeber?

Visionäre Bauherren der Superlative, die das Fresko mit den Architekten in die Planung einbeziehen. Großbanken, Luxus-Hotels, charismatische Autohäuser, Restaurants und Cafés, Villen und Schlösser, Kliniken und Hospitäler, Altersresidenzen und Wellness-Oasen. Politische Repräsentationsräume, Konferenzräume, Empfangshallen; Schulen, Diskotheken, Ball – und Tanzsäle, Schwimmbäder, Kanzleien, Arztpraxen, Luxusgeschäfte, Suiten, Golfclubhäuser.

Art d’Hommage

Die Geburt von L’Art d’Hommage war das Fresko im eigenen Atelier, das sich in einem mittelalterlichen, denkmalgeschützten Gebäude (1593) befindet im Basler Bau-Stil. Dreißig Jahre Kunststudienarbeit im Atelier, Ausstellungen im Bereich der ungegenständlichen und gegenständlichen Malerei erlaubten den Schritt in die internationale Kunstszene. Die Gemäldekunst von L’Art d’Hommage ist auf den internationalen Messen vertreten, wird in den Weltmetropolen in Galerien ausgestellt und in Abu Dhabi ist die Gründung einer Galerie L’Art d’Hommage in den Planungsschritten. Jedes Land dieser Welt besitzt Zeugnisse aus Prähistorie, Archäologie und Kunstgeschichte. Der “Historische Expressionismus” hat sich zur Aufgabe gemacht, diese Elemente in zeitgenössische Malerei zu Wiederbelebung zu bringen: Das Alte möge wieder im Neue lebendig werden lassen. L’Art d’Hommage geht um die Welt, damit wir mehr über uns in Gegenseitigkeit erfahren. L’Art d’Hommage leistet einen kulturellen Beitrag zur Globalisierung.

Die Mission

Die Mission von L’Art d’Hommage liegt im Heranziehen unserer Wurzeln in der Kunst, um diese Ursprünge neu zu belichten. Bis zu 40.000 Jahre alte Felsbilder geben uns unsere Gebärdensprache wieder. Da, wo noch nicht Kulturen, Religionen, Sprachen Differenzierung aber auch Differenzen brachten. Erinnern wir uns daran, wie ähnlich wir uns alle sind, denn aus universeller Sichtweise sind wir Menschen alle gleich. Die Mission von L’Art d’Hommage möchte durch die Kunst Völker verbinden, füreinander durch die Berührung mit Geschichte interessieren. Sie fragt: Mensch, wo kommst du her, wo gehst du hin? Uraltes und futuristisch-Modernes, Urwüchsiges und klassisch-stilistisches, Naives und Intellektuelles vereinigen sich zur Symbiose innerhalb der Kunst, die uns berühren soll.

Das Interdisziplinäre

Das Interdisziplinäre von L’Art d’Hommage sucht den Austausch und die Zusammenarbeit mit der Wissenschaft: Prähistoriker, Archäologen, Kunsthistoriker, Museumskuratoren. Darstellungen, die bislang nur Archäologen geläufig sind, kommen durch L’Art d’Hommage in die Öffentlichkeit, geraten in den Fokus eines neuen Publikums. Kleinste, uralte Objekte aus dem Louvre beispielsweise werden künstlerisch neubelebt. Eine interdisziplinäre Vernetzung wird durch L’Art d’Hommage gefördert: Wissenschaft, Bildende Kunst, Geschäfts- und Bankenwelt, Museen-Kuratoren, Manager, Hoteliers, Architekten, Raumdesigner, Maler- und Stukatuer-Betriebe, Galeristen usw.

Philosophie und Poesie

Die Philosophie von L’Art d’Hommage ist in Essenz: Wer die Geschichte kennt, kann die Zukunft gestalten. Ohne Rückschau keine wirklich anhaltende Zukunftsvisionen. Kunst ist Schönheit und wir können unserer unmittelbaren Wahrnehmung wieder vertrauen. Die überintellektualisierte Welt der Kunst seit den 60er Jahren des alten Jahrhunderts ist etwas müde geworden. Oft fehlt die echte Begeisterung, sowohl auf Künstler als auch auf der Kundenseite. Eine künftige Kunst soll beglücken wie ein David von Michelangelo. Zu L’Art d’Hommage entstehen derzeit Poesien, Abhandlungen, Kurz-Philosophien – auch hier werden kreativen Beiträge möglich.

Wert und Exklusivität der Fresko-Art

Fresken sind, was Langlebigkeit betrifft, mit der Architektur zur vergleichen. Da Fresken sich in der Regel in hervorragender Architektur befinden, sind sie auf Dauer gegründet. Aber ein Fresko ist in kurzer Zeit übermalt im Gegensatz zur Architektur. Fresken sind etwas sehr Exklusives und auch Luxeriöses. Doch gute Kunst war und ist Kulturgut und Luxus. Genießen Sie es mit der Passion der Menschlichkeit.

Internationale Wurzeln und Ziele

L’Art d’Hommage beginnt innerhalb der Fresko und Gemälde-Kunst bei den ersten Felsritzzeichnungen, geht durch alle Epochen und endet im abstrakten Gemälde-Fresko. L’Art d’Hommage stellt sich thematisch in den Dienst des menschlichen Miteinanders.

Epilog und Poesie

Keiner ist gleich dem anderen
Doch gleich sei jeder dem Höchsten
Wie das zu machen?
Es sei jeder vollendet in sich
Friedrich Schiller
Aus dem West-Östlichen Divan:
Wer nicht von dreitausend Jahren
Sich weiß Rechenschaft zu geben,
Bleibt im Dunkeln unerfahren,
Mag von Tag zu Tage leben.
J.W. v. Goethe

PicassoIch suche nicht – ich finde

Dies ist auch meiner Auffassung nach der Kern der Intuition!

folge-uns
kontakt

Kontakt

Art d’Hommage
Agentur und Galerie

Geschäftssitz
München / Gut Kerschlach
82396 Pähl, Gut Kerschlach 1
Telefon +49 8808 9242030
Mobil: 0151 42109490
info@art-dhommage.com
www.company-art-hommage.de (International Wall Art Design)
www.art-d-hommage.de („Pre-Historic Expressionism“)

Inhaber: Art d’Hommage
Geschäftsführer: Rainer Dahlhaus | Angelika Dahlhaus

© 2015-2016 Texte|Fotos: Rainer Dahlhaus | Angelika Dahlhaus | Art d’Hommage
© 2015-2016 alle Rechte bei den Künstlern
© 2015-2016 Design und Umsetzung Andreas Sauer | Grüne Helden – www.gruenehelden.de

Ihr Name | Your Name (Pflichtfeld | required)

Ihre E-Mail-Adresse | Your E-Mail-Adress (Pflichtfeld | required)

Betreff | Subject

Ihre Nachricht | Your Message


artblog

ArtBlog